TICC – Fräsen/Bohren

Der neue Bohrungserkenner

Vorteile des neuen Bohrungserkenners - Video

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre blenden wir YouTube vorerst aus. Klicken Sie hier um sich mit YouTube zu verbinden und das Video anzusehen.
Inhalt aktivieren

 

Im Frühjahr 2019, mit dem Software Update der neuen TICC Generation, bekommt unser Modul Fräsen/ Bohren einen neuen Bohrungserkenner.

Vorab dürfen Sie sich in einem kurzen Video schon einmal ein Bild über die Neuerungen machen!

Nicht auf der Stelle stehen – Das haben sich unsere Entwickler zu Herzen genommen und TICC mit dieser Neuerung nochmal für Sie einen Schritt schneller und unkomplizierter gemacht. Große Bauteile die Sie bis jetzt durch Ihre vielen Bohrungen stundenlang aufgehalten haben, werden nun in wenigen Sekunden kalkuliert.

Im Video wird Ihnen in einem Beispiel (mit über 300 Bohrungen) gezeigt wie schnell die Software für Sie und mit Ihnen arbeitet. TICC erkennt komplexe Bauteile mit über 5000 Bohrungen in unter 30 Sekunden*. Aber nicht nur dass, die Software erstellt Ihnen gleichzeitig und automatisch eine Übersicht mit den erkannten Bohrangaben und der Zeitberechnung. Diese Angaben sind für komplette Bohrgruppen editierbar. Sie verlieren also trotz Automatismus nicht die Kontrolle.

Arbeiten Sie noch nicht mit TICC – Dann wird es langsam Zeit oder?

Wir erklären Ihnen gerne persönlich wie Sie von TICC profitiere können.

* auf unterschiedlicher Hardware getestet.

= Pflichtfeld

Die persönlichen Angaben sind freiwillig. Lassen Sie einfach die Felder leer, die Sie nicht ausfüllen möchten. Eine E-Mail-Adresse für eine mögliche Antwort muss allerdings eingetragen werden.

⇒ Zur Datenschutzerklärung ⇐

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok